Dauer: 3 Tage

Führen und Motivieren

DruckversionDruckversion
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, moderne Führungswerkzeuge situations‑ und menschenorientiert einzusetzen und verbessern ihre Fähigkeiten zur zielorientierten Steuerung verschiedener Formen von Mitarbeitergesprächen.
 
Lernziele:
 
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren und verbessern ihren Führungsstil.
  • Sie nutzen ihre Stärken und wissen, welche für den Führungsalltag relevanten Schwächen sie bewusst kontrollieren wollen.
  • Sie lernen, Zielvereinbarungen als Instrumente der Planung und als Motoren der Motivation zu nutzen.
  • Sie kennen Möglichkeiten und Grenzen der Selbst- und Außenmotivation.
  • Sie erwerben und vertiefen rhetorische Werkzeuge der Gesprächsführung.
  • Sie wissen, wie Mitarbeitergespräche optimal strukturiert und durchgeführt werden.
  • Sie wissen, wie Zielvereinbarungen, Controlling und Problemslösungsgespräche in Delegationsprozessen sinnvoll ineinander greifen müssen.
  • Sie kennen die Voraussetzungen erfolgreicher Teamarbeit.