Dauer: 3 Tage

Kommunikation für Führungskräfte

DruckversionDruckversion

 

Die Kommunikation mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten entscheidet maßgeblich über Ihren Erfolg und Ihre Wirksamkeit als Führungskraft.
 
In diesem Seminar lernen Sie, nonverbale Signale zwischenmenschlicher Kommunikation zu deuten, Gesprächsverläufe zu steuern und konstruktiv mit möglichen Störungen umzugehen. Sie üben, Kritik und Forderungen so zu formulieren, dass Sie Demotivation verhindern und Anerkennung so in Worte zu fassen, dass Ihre Mitarbeiter Ihr Lob gern annehmen.
 
Durch die Verbesserung Ihrer rhetorischen Fähigkeiten haben Sie die Chance, kritische Situationen frühzeitig zu klären und die Beziehungen in Ihrem Arbeitsumfeld zu vertiefen.
 
Inhalte:
 
  • Möglichkeiten und Grenzen der sozialen Wahrnehmung
  • Wirkung und Deutung der Körpersprache
  • Interpretation von Aussagen
  • Gesprächssteuerung durch aktives Zuhören und Fragetechnik
  • Kritisieren, Fordern, Bitten, Loben
  • Argumentieren und Überzeugen
  • Anwendung der rhetorischen Werkzeuge in verschiedenen Gesprächssituationen